WSC-Übungsleiter nordic in Oberhof

Um bestens vorbereitet in die kommende Wintersaison zu gehen, absolvierten die Übungsleiter nordic eine vereinsinterne Fortbildung in der Skihalle in Oberhof.

Da die Langlauffahrt des WSC  vom 4. bis 8. Februar  in Bodenmais ansteht, möchten die Übungsleiter des WSC ihr Wissen und Können an die Teilnehmer weitergeben. Unter der Leitung des DSV Instruktors Harald Marx wurde in Technik (klassisch und skating) und Methodik gelehrt.

Das abwechslungsreiche Streckenprofil der Halle, das sich auf einer Fläche von 10.000 qm und einer gesamten Loipenlänge von fast 2 km erstreckt, lässt keine Langeweile aufkommen. Die Teilnehmer der Nordic Walking-und Nordic Blading-Abteilung des WSC werden in Bodenmais ihr Können im Schnee umsetzen. Die Übungsleiter und Instruktoren nordic  freuen sich jetzt schon auf Bodenmais.

Teilnehmer der Fortbildung waren: Ilka Becker (DSV Instruktor), Walter Kletschka (DSV Grundstufe) Klaus Rembser (Modul L.L. klassisch). Neu in unserem Team dabei ist Thoralf Reinhard (DSLV-Skilehrer, Level 1)

Mit sportlichem Gruß!

Harald Marx (DSV Skischulleiter)

k-CIMG1004