WSC-Triathleten bei der Weilburgman-Premiere am 11.08.2013 am Start

WSC-Triathleten bei der Weilburgman-Premiere am 11.08.2013 am Start

Geschwommen wurde auf einer 1900m Wendepunktstrecke in der Lahnschleife an der Hainallee.

Die 80 km auf dem Rad waren wellig mit insgesamt 600 Höhenmetern.

Die abschließende Halbmarathonstrecke war flach, bis auf den Zielanstieg, und der hatte es in sich. Eine „knallharte Steigung“ von ca. 1 km Länge mussten die Athleten beim Mühlberg hoch zum Ziel auf dem Marktplatz bewältigen.
Seitens des WSC-Teams waren Micky Flecks und Christian Weiß am Start. Micky Flecks kam mit einer Gesamtzeit von 4 Stunden und 53 Minuten ins Ziel und belegte den 11. Platz in seiner Altersklasse. Christian Weiß benötigte für die Gesamtdistanz 4 Stunden und 57 Minuten und sicherte sich den 26. Platz in seiner Altersgruppe. Somit sind beide Athleten auf der sogenannten „Mitteldistanz“ unter der 5-Stundenmarke geblieben, was eine hervorragende Leistung ist.

Links Christian Weiss_Rechts Micky Flecks

Christian Weiß links und Micky Flecks rechts

20130811_134309-120130811_132802-1
Micky (links) und Christian (rechst) auf der Laufstrecke