WSC-Übungsleiter standen „3029 m über den Dingen“

Unter der Leitung von Harald Marx, Skischulleiter der DSV-Ski- und Snowboard-Schule Treisberg, und seines Stellvertreters René Scherer, bereiteten sich die Ski-Übungsleiter des Wintersportclubs Goldener Grund (WSC) am Kitzsteinhorn (Kaprun/Österreich) auf die Skisaison vor.

Themen der beiden Tage war alles rund um das sportlich-dynamische Skifahren und hochwertiges Kurvenfahren. Alle Teilnehmer wurden mit einbezogen: Jeder erklärte eine andere Übung ausführlich.

Es war wie immer bei WSC „Schneetage wie im Bilderbuch“, entsprechend dem Motto der diesjährigen Skitrainingsfahrten: Sonne satt und sehr gute Schneeverhältnisse auf dem Gletscher.

Melanie Eisel, Michael Wirsing, Gerhard Rothenberger, Alexander Heun, Ilka Becker, Theresa Braun und Stefan Schwall sind nun bestens vorbereitet auf die kommende Skisaison und freuen sich schon darauf, ihr wieder aufgefrischtes Wissen weiter zu geben.

Viel Spaß bei den Fahrten und Ski Heil!

Euer Skischulleiter

 

Weitere Bilder der Fahrt: