Ski Langlauffahrt des WSC zum 5. Mal nach Oberwiesenthal

Bei  super Wetter und super Schneebedingungen machten die Langläufer des Wintersportclubs Goldener Grund 1980 e.V. (WSC) Bad Camberg eine Ski Trainingsfahrt Langlauf mit Clubmeisterschaft in der Heimat des dreifachen Olympiasieger und Weltmeisters Jens Weißflog.

Die guten Trainingsleistungen der Teilnehmer  wurden  bei dem am letzten Tag  ausgetragenen Sprint-Rennen  (Teamwettbewerb und Clubmeisterschaften) gekrönt.

Die DSV Skischule mit den Übungsleitern Monika Selhorst  –  Ilka Becker  –  Armin Wiche und Skischulleiter Harald Marx, die wie immer nach DSV Richtlinien lehren, waren sehr zufrieden  mit den umgesetzten Leistungen in Langlauf klassisch und skating. Es waren drei Einsteiger dabei. Man war sich nach den 3 sehr schönen Tagen in dem Skigebiet rund um den Fichtelberg und auch in dem angrenzenden Tschechien (Bozi Dar) einig, im nächsten Jahr wahrscheinlich wieder zu kommen.

In dem Team-Wettbewerb bei dem Abschlussrennen waren die Sieger

  1. Platz Monika Selhorst und Anette Remmel,
  2. Platz Melanie Enning und Stefan Busse,
  3. Platz Joachim Brehm und Klaus Ziemer.

Bei den WSC Clubmeisterschaften waren die Sieger:

Damen:  1. Platz Melanie Enning 

  1. Platz Monika Selhorst
  2. Platz Maria Stillger

Herren   1. Platz  Peter Remmel

  1. Platz Walter Kletschka
  2. Platz Klaus Ziemer