Hessenmeisterschaft „Championjibs“ im Kaunertal

Wir Boarder waren vom 15.05. – 17.05.2015 auf dem Kaunertaler Gletscher unterwegs. Bei sommerlichen Temperaturen sind wir bei den Hessenmeisterschaften gestartet. Mit dabei waren Matthias Laich, Clemens Laich, Niels Andres, Maike Gundlach sowie unsere Übungsleiter Sandra Kunz, Florian Dostal und unser angehender Übungsleiter Vincenz Laich. Am Freitagmorgen um 5 Uhr sind wir in Bad Camberg gestartet, damit wir uns am Nachmittag bereits ein bisschen einfahren konnten. Der Giant X Slalom (Riesenslalom mit Elementen aus dem Crossbereich aufgepeppt) fand dann am Samstag statt wo wir alle an den Start gingen. Durch das Kleidungsmotto „Bad Taste“ hat das Rennen riesen Spaß gemacht und alle hatten was zu lachen (Siehe Bild). In diesem Rennen haben wir auch 2 Sieger in der U18 Klasse zu verzeichnen: Clemens Laich (2. Platz und Somit Vize-Hessenmeister) und Matthias Laich (3. Platz). Am Sonntag gingen dann Florian Dostal, Clemens Laich und Matthias Laich an den Start des Slopestyle Contest. Im 1. Durchlauf am Vormittag haben die Jungs gezeigt, was sie im Springen über die Kicker so drauf haben und nachmittags wurden im 2. Durchlauf die Boxen und Rails unsicher gemacht. Auch hier haben wir 2 Sieger U18 zu verzeichnen: Clemens Laich (2. Platz und somit Vize-Hessenmeister) und Matthias Laich (3. Platz). Matthias Laich hatte dann noch die große Ehre an der Deutschen Jugendmeisterschaft teilzunehmen und hat dort den 11. Platz belegt. Abschließend kann man sagen, dass wir alle sehr viel Spaß hatten und es ein gelungenes Boarderwochenende war.

Sandra Kunz

01_Deutsche Jugendmeisterschaft 03_Slopestyle 05_Sieger Samstag